Lymph- und Lipödemversorgung

Mehr Lebensqualität durch die optimale Lymph- und Lipödemversorgung von Müller Orthopädie-Schuhtechnik

Maßgenaue Anpassungen sind bei der Versorgung von Lymph- und Lipödemen entscheidend. Verlassen Sie sich darum auf die Qualitätsarbeit von Müller Orthopädie-Schuhtechnik.

Bei der Therapie von Lymph- und Lipödemen spielen vor allem flachgestrickte Kompressionsstrümpfe eine zentrale Rolle. Nur durch sie lässt sich für jedes individuelle Körpermaß die jeweilig nötige Kompression erreichen. Alle unsere Versorgungen werden millimetergenau auf ihren Körper abgestimmt, sodass eine perfekte Passform gewährleistet wird. Dies ist maßgeblich für den Erfolg der Behandlung von Lymph- und Lipödemen. Außerdem achten wir natürlich auch auf hochwertige Materialen bei der Auswahl unserer Produkte. Gerade in diesem Bereich sind antibakterielle. atmungsaktive und zugleich hautverträgliche Stoffe besonders wichtig, um einen möglichst hohen Tragekomfort zu erzielen. 

Lymphödeme

entstehen durch eine chronische Störung des Lymphsystems. Die Lymphflüssigkeit kann nicht mehr richtig abfließen und sammelt sich im Gewebe, es kommt zu einer Art Stau. Meist sind Schwellungen die Folge. Als wirkungsvolle Therapie dieser Erkrankung hat sich die Komplexe Physikalische Entstauungstherapie in Kombination mit Flachstrick-Kompressionsversorgung bewährt und durchgesetzt.

Lipödeme

sind meist ererbte, chronische Fettverteilungsstörungen die oft an Ober- und Unterschenkeln, teilweise auch an den Oberarmen auftreten. Die Zahl der Fettzellen ist bei Patienten mit Lipödem höher als beim gesunden Menschen. Diese vermehrten Fettzellen verändern die Form der Beine symmetrisch und verursachen schon bei leichtem Druck Schmerzen. Um das Fortschreiten zu verlangsamen und Spätfolgen zu vermeiden, ist das Tragen von flachgestrickten Kompressionsstrümpfen die erfolgsreichste Behandlungsmöglichkeit.

Narbenbehandlung

Der konstante Oberflächendruck der Kompressionsversorgung lässt das Narbenareal schneller heilen. Bereits nach kurzer Zeit wird das Narbengewebe weicher. Auch bereits länger bestehende Narben können durch eine Kompressionsbehandlung günstig beeinflusst werden.

Oft ist die betroffene Region stark geschwollen. wodurch die Patienten unter Spannungsgefühlen. Schmerzen und Bewegungseinschränkungen leiden. Um sich über die verschiedenen Therapiemöglichkeiten zu informieren, können Sie sich gerne bei uns vor Ort ausführten beraten lassen. 

Wir nehmen uns Zeit für Sie und helfen Ihnen, die bestmögliche Behandlung für Ihre Beschwerden zu finden. Wenn Sie noch Fragen zu unserer Lymph- und Lipödemversorgung haben oder einen Termin mit uns vereinbaren möchten, rufen sie uns einfach an. Telefon: 09921 1440